Egal, ob Du das erste Mal schwanger bist oder bereits ein Kind hast:

Oft haben mir Mütter erzählt, dass sie sich ärgern, kein Shooting gemacht zu haben. Ja, besonders in der letzten Zeit fällt es schwer, sich aufzuraffen – aber es lohnt sich!
Ein Babybauch-Shooting hält Dir diese wunderschöne (zugegebenermaßen auch ziemlich anstrengende) Zeit fest. Eine unvergessliche Erinnerung für Euch als Eltern und später auch für Euer Kind. In der Serie „Verwandt und Verbunden“ haben wir genug Zeit für ein Shooting ohne Stress für Dich und Dein Ungeborenes. Gerne kann auch der werdende Papa mit zum Shooting kommen und darf natürlich auch mit auf’s Foto! Ein Babybauch-Shooting wird üblicherweise 6-4 Wochen vor dem Entbindungstermin gemacht – also ruf rechtzeitig an und sichere Dir einen Termin! 🙂

Melissa Bungartz – Fotografie Erleben Dein Fotograf in München